Terrakotta

Terrakotta wird von uns mit speziellen Reinigern und Verfahren von altem Wachs, Öl, Schmutz und anderen Verunreinigungen gesäubert.

Nach einer Trocknungszeit von ca.12 bis 24 Stunden wird der Boden mit einem Tiefengrund und danach zweimal mit einer speziellen Imprägnierung behandelt.

Kein Wachsen, Ölen oder Sonstige Nachbehandlung des Bodens mehr notwendig.

Sie können mit einem neutralen Reiniger Ihren Terrakotta für lange Zeit sauber halten und ersparen sich daher viel Reinigungsaufwand.